Highlights aus dem Jahr 2019

Vincentino e.V., der Verein, der Berliner Kinder mit Kultur stärkt, hat im Jahr 2019 um die 500 Kinder mit Musik- und Medienprojekten in Neukölln, Kreuzberg und Pankow erreicht. Auf den Fotos sehen sie uns in regem Austausch mit "unseren" Schulleiter*innen auf unserer jährlichen Mitgliederversammlung. Dort diskutierten wir auch ihre Sicht auf unsere gemeinsamen Musik- und Medienprojekte. Es wurde auch eine neue Kooperation an der Spandaier Robert Reinick Grundschule besprochen. Wir freuen uns auch dort Kids on Drums Klassen anbieten zu können.

Musik-Blog am Campus Efeuweg im Schuljahr 2018/19 mit Jamal Kamano , Matthias Schellenberger und Abdallah Rahhal

Vincentino Medienwerkstattprojekt am Campus Efeuweg mit Matthias Schellenberger/ MASCH, Jamal Kamano, Abdallah Rahhal, Alban Qenaj und 21 Schüler*innen 

MANUAL - Do It Yourself
Ein WordPress Blogprojekt im Englischunterricht mit Themen rund um Musik und Bewegtbild
in einer Unterrichtsreihe mit der Klasse 7 der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg

- Manual = Anleitung, Leitfaden, Betriebsanleitung, Benutzerhandbuch
- Do it yourself (DIY) = Heimwerken
- Manual labour = Handarbeit

Filmvorführung "Nur eine Frau" plus Podiumsdiskussion mit Neuköllner Schüler*innen am 25.11.2019

Vincentino e.V. - Kultur stärkt Kinder in Berlin und die Gleichstellungsbeauftragte von Neukölln laden gemeinsam Jugendliche aus Neukölln und Kreuzberg zur Vorführung des Films "NUR EINE FRAU" am Montag, den 25.11.2019 um 10 Uhr ins Cineplex Neukölln ein.

Mit dabei sind Schüler*innen aus der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg, des Albrecht- Dürer-Gymnasiums, der Robert-Koch-Oberschule, der Otto-Hahn-Schule und des Förderzentrums Adolf Reichwein.

STADTANSICHTEN - ein Medienwerkstattprojekt an der Bötzow Grundschule (GEDENKEN – GEDANKEN – VERSTEHEN ) 2018/19

An der Bötzow Schule entwickelte Matthias Schellenberger (MASCH/Medienwerkstatt) mit Carola Fuchs (Lehrerin) und Alban Qenaj (FSJ-Kutur bei Vincentino e.V) und Schüler*innen im fächerübergreifenden Rahmen (Kunst, Medien, humanistische Lebenskunde, Gesellschaftswissenschaften, Deutsch und Sachkunde) das Projekt „STADTANSICHTEN“ . Die Schüler*innen setzten sich dabei im gesamten Schuljahr 2018/19 mit sozialen und politischen Fragen auseinander.

Medienbildung an der Bötzow-Grundschule in 2018/19 Stolperstein-Projekt

Die Vincentino-Medienwerkstatt trägt tolle Früchte. In der Zusammenarbeit mit der Bötzow-Grundschule reüssieren wir mit beispielhaften Projekten zur Demokratiebildung, zu Kinderrechten und der Arbeit mit Stolpersteinen. Digital u.a. hier zu sehen: https://jup.berlin/demokratisch-handeln-2019
Carola Fuchs, unsere begleitende Lehrerin an der Schule, hat diese Medienprojekte auch zauberhaft analog aufgearbeitet. Sie werden bald im Eingang der Schule zu sehen sein.

Vincentino erweitert sich um einen Förderkreis, 2019

Im Frpühjahr 2019 beschloss der Verein seine Basis zu erweitern. Er öffnet sich neben der Mitgliedschaft für eine zweite Ebene: einen Förderkreis. Hier können Sie ihren Beitrag selbst wählen und verpflichten sich nicht zu weiteren Terminen. Einfach ausfüllen und an uns schicken. Wir freuen uns auf  Ihre Unterstützung!

Robotik-Jugendaustausch Deutschland, Frankreich und Kroatien 2019

Internationaler Jugendaustauch in Deutschland, Frankreich und Kroatien im Jahr 2019

Der Verein Mensch Raum Land e.V organisiert den Jugendaustausch zwischen drei Ländern. Jugendliche treffen sich in drei Ländern jeweils eine Woche und arbeiten zusammen unter dem Thema „Robotik“.

Workshop "Klare Worte" mit Amadou Touré am 01.02.2019

Vincentino-Workshop: „Klare Worte“ mit Amadou Toure

Amadou Touree coachte alle Dozenten und Mitarbeiter von Vincentino in Gewaltfreier Kommunikation. Ein toller Tag!

Teilnehmer*innen: Mattias Schellenberger, Corinna von Bodisco, Ina Kwon, Alban Qenaj, Alfred Mehnert, Raudel Marzal, Katrina Martinez, Evi Filippou, Jamal Kamano, Abdallah Rahhal, Ulla Giesler, Romy Kranich-Stein, Frauke Prasser, Sandra Maischberger

Kinderrechte - Trickfilmprojekt einer Schulklasse der Adolf-Reichwein-Schule

 Zu Beginn unseres Stop-Motion Kurzfilmprojektes mit Schüler*innen der Klasse 6 der Adolf-Reichwein-Schule beschäftigten wir uns mit "Mobbing und Ausgrenzung" und kamen darüber schließlich zum eigentlichen Thema der Kinderrechte. In Gruppenarbeit entwickelten wir die Ideen und Texte als Vorbereitung für unserer Trickfilme und "Playmobil" Darsteller. Danach nahmen wir die Texte auf und erstellten aus dem Tonmaterial kleine Hörspiele. Die Figuren wurden schließlich mit Smartphones und einer Trickfilm-App auf unseren selbst gebauten Trickfilmbühnen animiert.

4. Minigolf Cup des Boutique-Hotel i31 zugunsten von Vincentino e.V. am 24. Juni 2018

Am 24. Juni 2018 ist es wieder soweit! Der Berliner i31 Minigolf-Cup wird zugunsten des Vereins Vincentino e.V. ausgerichtet.

Bereits zum dritten Mal fand 2017 im Boutique Hotel i31 der Berliner i31 Minigolf-Cup statt. Firmen, Familien und Stammgäste waren eingeladen, um für einen wohltätigen Zweck ihre Minigolffähigkeiten bei einem 18-Loch-Turnier unter Beweis zu stellen. Durch die wiederholte Unterstützung zahlreicher Sponsoren und Turnier-Spieler, konnte dem von Sandra Maischberger ins Leben gerufene Verein Vincentino e.V. ein Scheck über 18.500€ überreicht werden.

Seiten